Home

13 DSGVO

Auf Art. 13 DSGVO verweisen folgende Vorschriften: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Rechte der betroffenen Person Transparenz und Modalitäten Art. 12 (Transparente Information, Kommunikation und Modalitäten für die Ausübung der Rechte der betroffenen Person) Beschränkungen Art. 23 (Beschränkungen) Verantwortlicher und Auftragsverarbeite Artikel 13 DSGVO - Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person (1) Werden personenbezogene Daten bei der betroffenen Person erhoben, so teilt der Verantwortliche der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Erhebung dieser Daten Folgendes mit Erwägungsgrund 13 Berücksichtigung von Kleinstunternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen*. Berücksichtigung von Kleinstunternehmen sowie kleinen und mittleren Unternehmen*. 1 Damit in der Union ein gleichmäßiges Datenschutzniveau für natürliche Personen gewährleistet ist und Unterschiede, die den freien Verkehr personenbezogener Daten im. Art. 13 DSGVO ist eine der wichtigsten datenschutzrechtlichen Verpflichtungen. Dieser regelt die Informationspflichten desjenigen, der die personenbezogenen Daten erhebt und somit verarbeitet und nach der DSGVO als Verantwortlicher im Sinne des Art. 4 Nr. 7 bezeichnet wird

Art. 13 DSGVO legt in vier Absätzen die Informationspflichten gegenüber dem Betroffenen bei Datenerhebungen fest. Der Verantwortliche muss dem Betroffenen zum Zeitpunkt der Erhebung der personenbezogenen Daten Folgendes mitteilen Artikel 13 Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person DSGVO - Datenschutz-Grundverordnun Muster-Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO (Datenerhebung direkt beim Betroffenen) und nach Art. 14 DSGVO (Datenerhebung über Dritte) Das vorliegende Muster enthält alle Angaben, die Sie der betroffenen Person mitteilen bzw. über die Sie die betroffene Person informieren müssen. Sie haben dabei die Wahl, de Informationen zur Datenverarbeitung nach Art. 13 DSGVO durch die vivida bkk 1. Unterstützung von Pflegebedürftigen, die wegen der Schwere der Pflegebedürftigkeit auf Hilfe angewiesen sind (§ 1 Abs. 2. Finanzierung der Leistungen und sonstigen Ausgaben durch die Erhebung von Beiträgen bei. Artikel 13 Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person Artikel 14 Informationspflicht, wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben wurde

Art. 13 DSGVO regelt (gemeinsam mit Art. 14 DSGVO), welche Informationen der betroffenen Person bei Erhebung sie betreffender personenbezogener Daten zu erteilen sind.Die verantwortliche Stelle hat diese Informationen bei Erhebung von sich aus zu erteilen. Insbesondere ist kein Antrag oder eine sonstige Initiative der betroffenen Person oder Dritter erforderlich Art 13 DSGVO sind. Was Sie speziell beachten müssen, wenn die Daten nicht direkt erhoben werden. Wer überhaupt informiert werden muss. Wann Sie informieren müssen und welche Fristen gelten. Eine Vorlage im Word Format, sowie Links zu den großen Branchenverbänden und ihren Mustern. Die häufigsten Fragen zu den Informationspflichten kurz beantwortet. Inhalte. Die Pflichtbestandteile für. Kurzpapier Nr. 13 Auftragsverarbeitung, Art. 28 DS-GVO Dieses Kurzpapier der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (Datenschutzkonferenz - DSK) dient als erste Orientierung insbesondere für den nicht-öffentlichen Bereich, wie nach Auffassung der DS Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO Wir möchten Ihnen mit den folgenden Informationen gemäß Art. 13 DSGVO einen Überblick über die Verarbeitung, Speicherung und Nutzung Ihrer..

  1. Datenschutzhinweise gem. Art. 13 DSGVO für die Nutzung von Cisco Webex Meetings Mit den folgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Datenverarbeitung bei der Nutzung des Videokonferenztools Cisco Webex Meetings (nachfolgend Webex). Webex ist ein Service der Cisco Systems Inc. (nachfolgend Cisco) mit Sitz in San José Kalifornien, USA
  2. Informationsblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten (Art. 12 und 13 DSGVO) Verfahren: OK.VORFAHRT KFZ-Zulassungswesen [UNIFACE] Verarbeitungstätigkeit: Zulassung, Umschreibung, Abmeldungen, Wiederinbetriebnahmen von Fahrzeugen zum Straßenverkehr
  3. Informationsschreiben nach Art. 13 DSGVO bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person Im Folgenden möchten wir, die freelance.de GmbH, Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezoge-nen Daten in den Produkten und internen Verfahren (im Folgenden Verfahren genannt

Information zur Datenverarbeitung nach Art. 13 DSGVO Bei der Verarbeitung Ihrer Daten ist uns der Datenschutz sehr wichtig. Daher möchten wir Sie auf folgende Informationen hinweisen: 1 Neben der Information über den geänderten Zweck sind alle Informationspflichten gemäß Artikel 13 Absatz 2 DSGVO (Direkterhebung) oder gemäß Artikel 14 Absatz 2 DSGVO (Dritterhebung) erneut zu erfüllen, wie die Aufsichtsbehörden für den Datenschutz betonen. Informationspflicht bei Übermittlung . Die Übermittlung an einen Dritten ist häufig eine Zweckänderung. Schon aus diesem Grund. Informationen nach Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bei Erhebung personenbezogener Daten bei der betroffenen Person Sehr geehrte Bürgerin, sehr geehrter Bürger, die folgenden Seiten sollen Ihnen einen Einblick über die Verarbeitung personenbe-zogener Daten beim Umweltamt der Stadt Dortmund verschaffen. Hier finden Sie Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 13 Abs. 2 Buchstabe b in Verbindung mit Art. 21 DSGVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO beruht. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Erwägungsgrund 13 - Datenschutz-Grundverordnung: DSGVO

  1. Information gem. Art. 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) für Wahlhelferinnen und Wahlhelfer zur Durchführung von Wahlen. Vorbemerkung Die Durchführung von Wahlen ist ohne ehrenamtliches Engagement nicht möglich. Daher bemüht sich die Stadt Speyer immer um zahlreiche Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Dabei werden personenbezogene Daten erfasst, welche für die Organisation des.
  2. Wirtschaftsrat - Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO Tiefbauamt. Bauüberwachung - Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO. Bürgerbeschwerden - Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO. Bürgschaften - Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO. Industriegleis - Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO. Kleinkläranlagen - Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO
  3. Informationsblätter zum Datenschutz nach Art 13 und 14 DSGVO. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationsblätter des Landratsamtes München zur Erhebung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO). Sie finden weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten auf unserer Seite Datenschutz
  4. Informationen gem. Art. 13 DSGVO Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes. Für..
  5. Informationspflicht zum Fragebogen für Mietinteressenten gem. Art. 13 DSGVO Datenschutzhinweis Wir weisen darauf hin, dass die mit diesem Fragebogen erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erstellung und Unterbreitung geeigneter, Ihren und unseren Vorstellungen / Bedürfnissen entsprechender Angebote unter Einsatz von EDV verarbeitet und genutzt werden. Ihre mit den.
Jim Knopf und die Wilde 13 | CineStar Lübeck - Stadthalle

Art. 13 DSGVO: Das müssen Unternehmen umsetze

Art. 13 DSGVO. Informationspflichten gem. Art.13 DS-GVO. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (kurz Daten) daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in. Information der betroffenen Person bei der Erhebung von personenbezogenen Daten (Art. 13 und 14 DSGVO) Verantwortliche: Kassenärztliche Vereinigung Berlin Masurenallee 6 A 14057 Berlin Tel.: +49 (30) 31003-0. Gesetzlicher Vertreter: Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Tel: +49 (30) 31003-226 E-Mail: kvbe@kvberlin.de. Datenschutzbeauftragter: Datenschutzbeauftragter der. Art.13 - DSGVO - Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person <<ZURÜCK Übersicht VOR>> Stand: 25.01.2012: Stand: 12.03.2014: Stand: 15.06.2015 Stand: 27.04.2016 Rechte gegenüber Empfängern Benachrichtigungspflicht bei Berichtigungen und Löschungen (entfällt) Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person. Art. 13 DSGVO, Informationspflicht Datenschutz-Informationen gem. Art. 13, 14 DSGVO - Durchführung von videogestützten Modulabschlussprüfungen (z.B. Closed-Book-Klausuren) und Verteidigungen gem. §§ 96 Abs. 2 (1), 96a Abs. 1, 107a Abs. 1 ZSP-HU (8.ÄndFassung). Art. 13 Abs.1e DSGVO Ihre personenbezogenen Daten werden von uns unternehmensintern von der/den zuständigen Fachabteilung/en verarbeitet. Diese sind: - IT - Angebotswesen - Verkauf - Einkauf - Buchhaltung Von uns beauftragte Dienstleister (sog. Auftragsverarbeiter) wurden von uns sogfältig ausgewählt und geprüft. Zusätzlich schließen wir mit jedem Auftragsverarbeiter einen.

Art. 13 DSGVO. Hier finden Sie Information gemäß Artikel 13 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten im Rahmen der Wohnungs-/Stellplatzsuche und für Veranstaltungen: Art. 13 Bestandsmieter (PDF externe Auftragnehmer entsprechend Art. 28 DSGVO i. V. m. § 80 SGB X . Sollte eine Übermittlung an einen Empfänger innerhalb einer Kategorie erfolgen, so werden Sie über den Empfänger informiert, wenn nicht eine der Ausnahmen nach § 82 Abs. 1 und Abs. 2 SGB X oder die Voraussetzung des Art. 13 Abs. 4 DSGVO vorliegt. Dauer der Speicherun Datenschutzinformationen nach Art. 13 DSGVO (gültig ab: 25. Mai 2018) Name der verantwortlichen Stelle: StWB Stadtwerke Brandenburg an der Havel GmbH & Co. KG Anschrift der verantwortlichen Stelle: Packhofstr. 31 14776 Brandenburg an der Havel Deutschland Telefon: 03381 752 0 E-Mail: info@stwb.de Datenschutzbeauftragter: Anschrift: Packhofstr. 31, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland E. Ausnahmen von den Informationspflichten regeln Art. 13 Abs. 4 und Art. 14 Abs. 5 lit. a DSGVO. Demnach entfällt die Pflicht, wenn und soweit die betroffene Person bereits über die Informationen verfügt. Gemäß Art. 14 Abs. 5 lit. b-d DSGVO liegt ein Ausschlusstatbestand auch vor, wenn sich die Erteilung dieser Informationen als unmöglich. Informationspflicht nach Art. 13, 14 DSGVO Datenverarbeitung für die Schutzimpfung gegen das Corona-Virus Sehr geehrte Damen und Herren, mit den nachfolgenden Angaben möchten wir unserer Verpflichtung nach einer transparenten Information über die Verarbeitung Ihrer Daten, Rechtsgrundlagen, Aufbewahrungsfristen und mögliche Empfänger von Daten nachkommen. Weiterhin informiert Sie dieses.

(13) Damit in der Union ein gleichmäßiges Datenschutzniveau für natürliche Personen gewährleistet ist und Unterschiede, die den freien Verkehr personenbezogener Daten im Binnenmarkt behinder n könnten, beseitigt werden, ist eine Verordnung erforderlich, die für die Wir tschaftsteilnehmer einschließlich Kleinstunter nehmen sowie kleiner und mittlerer Unternehmen Rechtssicherheit und. Vermieter und Hausverwalter haben gegenüber Mietern eine Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO Die sowohl im Rah­men eines Miet­ver­hält­nis­ses als auch der Anbah­nung eines Miets­ver­hält­nis­ses erho­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten fal­len unter den Anwen­dungs­be­reich der Euro­päi­schen Daten­schutz­grund­ver­ord­nung ( DSGVO ) Informationspflichten bei einer Erhebung von Daten bei der betroffenen Person nach Art. 13 DSGVO

Art. 13 EU-DSGVO: Informationspflicht bei Erhebung Date

  1. Informationspllicht nach Art. 13 EU-DSGVO personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft iiber die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Emprángern, gegenüber denen thre Daten offengelegt wurden Oder werden. die 1. Name und Kontaktdaten des fiir die Verarbeitung geplante Speieherdauer das Bestehen eines Reehts auf.
  2. Informationen für Bewerberinnen und Bewerber gemäß Art. 13 DSGVO 1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen Verantwortliche im Sinne des Art. 13 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO: Statistisches Landesamt Böblinger Str. 68 70199 Stuttgart Telefon: 0711 / 641 - 0 Telefax: 0711 / 641 - 2440 E-Mail: poststelle@stala.bwl.de 2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten Unsere Datenschutzbeauftragte.
  3. Muster Luca App Informationspflichten Artikel 13 DSGVO. Sie müssen als Luca Location Ihren Informationspflichten gemäß Artikel 13 DSGVO nachkommen! Wird ein QR Code für die Luca APP angeboten, sind seitens der Gastronomie, Läden, Betriebe, Einrichtungen Datenschutzhinweise zu geben. Auch wenn Sie die Kontaktdaten nicht entschlüsseln können, Sie erhalten Daten. Dieses Muster ist.
  4. Datenschutzinformationen gemäß Art. 13, 14 und 21 DSGVO Die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Wir möchten Ihnen daher an dieser Stelle Informationen darüber geben, wie wir Ihre Daten schützen, zu welchem Zweck wir Ihre Daten speichern und welche Rechte Sie bezüglich Ihrer durch uns verarbeiteten Daten wahrnehmen können. Welche Daten im Einzelnen verarbeitet.
  5. Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO Wir möchten Ihnen mit den folgenden Informationen gemäß Art. 13 DSGVO einen Überblick über die Verarbeitung
  6. Informationen zur Datenerhebung nach Art. 13 und 14 Datenschutzgrundverordnung der Europäischen Union (DSGVO) Diese Informationen dienen der Transparenz, wie die Bundesagentur für Arbeit (im Folgenden BA abgekürzt) mit personenbezogenen Daten ihrer Kundinnen und Kunden (Privatpersonen und Unternehmen) umgeht
  7. Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO oder DS-GVO; französisch Règlement général sur la protection des données RGPD, englisch General Data Protection Regulation GDPR) ist eine Verordnung der Europäischen Union, mit der die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch die meisten Verantwortlichen, sowohl private wie öffentliche, EU-weit vereinheitlicht werden

§ 13 DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) - JUSLINE Österreic

  1. Informationen nach Artikel 13 der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bei Erhebung personenbezogener Daten bei der betroffenen Person Sehr geehrte Bürgerin, sehr geehrter Bürger, die folgenden Seiten sollen Ihnen einen Einblick über die Verarbeitung personenbe-zogener Daten bei der Stadt Dortmund verschaffen. Hier finden Sie, getrennt nach unseren Aufgabengebieten, die wichtigsten.
  2. Informationen gem. Art. 13 DSGVO Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten beim Besuch einer unserer Websites beachten Sie bitte die dort jeweils verfügbaren Datenschutzhinweise. 1. Verantwortlicher: Der im Impressum oder auf.
  3. Information bei Datenerhebung nach Art. 13 bzw. 14 DSGVO Erfassung, Berechnung und Auszahlung von Beihilfen, Abschlägen, Rentenversiche-rungsbeiträgen und Gutachterhonoraren sowie Erstellung von Genehmigungen gem. der Bayer. Beihilfeverordnung (BayBhV) 1. Bezeichnung der Verarbeitungstätigkeit Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Erfassung, Berechnung und Auszahlung von Beihilfen.
  4. Art. 13 Abs. 1 bzw. Art. 14 Abs. 1 DSGVO aufgeführt sind, direkt auf dem Dokument (z. B. Vertrag, Einwilligung) mitgeteilt werden. Im Übrigen ist ein Verweis auf die Veröffentlichung dieser Grundangaben und auf die weiteren allgemeinen Pflichtangaben (vgl. Abschnitt II - solche nach Art. 13 Abs. 2 bzw. Art. 14 Abs. 2 DSGVO) auf Ihrer Homepage möglich. (Hinweis: Die Frage, ob.
  5. Erfüllung der Informationspflichten für Vereine nach Art. 13 DSGVO Seit Mai 2018 kämpfen nicht nur Vereine mit den durch die Datenschutz-Grundverordnung neu hinzugekommenen Anforderungen. Aber gerade bei Vereinen mit oftmals vielen bzw. ausschließlich ehrenamtlich tätigen Mitgliedern macht sich hier nachvollziehbar schnell Unsicherheit im Umgang mit dem Datenschutz-Recht breit
  6. Informationen nach Art. 13 DSGVO . Hinweise zum Datenschutz nach der Datenschutz-Grundverordnung. Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen gem. Art. 13 ff. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie zu Ihren Rechten. Allgemeine Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten und Ihre Rechte bei der Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie hier: Allgemeine Datenschutzinformationen.pdf. Alle.

Informationen gem. Art. 13 DSGVO. Securepoint / Unternehmen / Informationen gem. Art. 13 DSGVO ; I. Name und Anschrift des Verantwortlichen. Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die: Securepoint GmbH Bleckeder Landstraße 28 21337 Lüneburg Germany. DSGVO Informationen zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten - Art. 13 DSGVO. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Baugesellschaft Nettetal AG. Buschstr. 5. 41334 Nettetal. Vorstand Volker Ruiters. Kontaktdaten Datenschutzbeauftragter: ImmoProConsult GmbH, Brückenstr.5, 51379 Leverkusen-Opladen. zu Hd. Abteilung Datenschut Informationspflichten gemäß Art. 13 DSGVO Wir möchten Ihnen mit den folgenden Informationen gemäß Art. 13 DSGVO einen Überblick über di Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO. Umsetzung von Informationspflichten nach der DSGVO bei Datenerhebung. Spełnienie obowiązku informacyjnego w przypadku zbierania danych osobowych zgodnie z przepisami RODO. Az általános adatvédelmi rendelet szerinti tájékoztatási kötelezettségek végrehajtása az adatgyűjtés során Art. 13 DSGVO. Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person (1) Werden personenbezogene Daten bei der betroffenen Person erhoben, so teilt der Verantwortliche der betroffenen Person zum Zeitpunkt der Erhebung dieser Daten Folgendes mit: a) den Namen und die Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie gegebenenfalls seines Vertreters; b) gegebenenfalls die.

3.5 Übersicht Art. 13 DSGVO: Direkte Datenerhebungen definierter Geschäftsprozesse Geschäftsprozess Beschaffungsprozesse (B2B) Rechtsgrundlage (DSGVO) Art. 6 (1) lit. b, c, f Zweck der Datenerhebung Der Zweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung direkt erhobener personenbezogener Daten im Rahmen der Beschaffungsprozesse liegt in der Vorbereitung, Durchführung und Abwicklung der. Verantwortliche im Sinne des Art. 13 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO ist die Wilhelma Zoologisch Botanischer Garten Wilhelma 13 70376 Stuttgart Telefon: 0711/5402- Telefax: 0711/5402-222 E-Mail: info@wilhelma.de 2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter folgender E-Mail-Adresse: datenschutz@wilhelma.de 3. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Art. 13 Abs. 1 DSGVO zählt durch einen Katalog an Pflichtinformationen genau auf, welche Informationen eine Datenschutzerklärung enthalten muss. Dieser Katalog an Pflichtinformationen ersetzt ab dem 25. Mai 2018 den § 13 Abs. 1 TMG, der lediglich allgemein vorschreibt, über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten zu unterrichten. Der Katalog in Art. 13. Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten (kurz Daten) daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Mit dieser Datenschutzerklärung wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Unternehmen und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen.

Datenverarbeitung nach Art

Inhaltsverzeichnis: Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), Datenschutz-Grundverordnung DSGVO - Offener Gesetzeskommentar von JUSLINE Österreic Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO - Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und die Ihnen zustehenden Rechte. Ausnahme: Die Informationspflicht nach Art. 13 DSGVO besteht nicht, wenn und soweit die betroffene Person bereits über die Informationen verfügt.

Zoom Meetings - Trailer - Video

Datenschutz-Grundverordnung: DSGVO als übersichtliche Seit

  1. Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in di
  2. Seite 3, Art. 13 DSGVO Ihren Namen Ihre Anschrift Praktikumszeitraum Praktikumsland und -ort Praktikumsschule Stipendiensumme Daten des Kontos, auf welches das Stipendium überwiesen wird Notfallkontakte Das Goethe-Institut e. V. verarbeitet Ihren Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Namen Ihrer Heimatuniversität, Ihre Studienfächer und gewählte Schulform, Ihr Praktikumsland mit Angabe des.
  3. BEWERBER NACH ART. 13 DSGVO Stand: Juni 2018 § 5 Bewerberdaten (1) Sollten Sie Interesse haben ein Mitarbeiter von Dampsoft zu werden und im Zuge dessen sich bei uns bewerben wollen, dann benötigen wir ebenfalls ihre personenbezogenen Daten, die für die Bewerberaus-wahl erforderlich sind. Die Anforderungen an die Daten variieren je nachdem, für welche Stelle Sie sich bewerben.
  4. Hier finden Sie die datenschutzrechlichen Hinweise nach Art. 13 DSGVO zu den Online-Formularen des Landratsamtes Kulmbach: Abfallrecht_DSGVO_18_KrWG_Informationen.pdf. Abfallrecht_DSGVO_53_KrWG_Informationen.pdf. Abfallrecht_DSGVO_54_KrWG_Informationen.pdf. Abfallwirtschaft_DSGVO_Anlieferung_Berechnung_Grüngut_Kompostanlagen.pdf
  5. Im Beschäftigungsverhältnis werden personenbezogene Daten von Ihnen erhoben. Wir sind daher aufgrund der Neuregelungen in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) verpflichtet, Sie nach Art. 13 ff. DSGVO über Folgendes zu informieren: Verantwortlich für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten ist Ihr Arbeitgeber: SINTEC Informatik GmbH Ludwig-Quellen-Straße 18 90762 Fürth Telefon: 0911.
  6. Darüber hinaus stehen Ihnen nach den Artikeln 15 bis 21 und 77 der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Betroffenenrechte zu: Rechte im Zusammenhang mit automatisierten Kreditentscheidungen und Profiling: Bei automatisierten Entscheidungen und Profiling, das Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie erheblich beeinträcht

Art. 13 DSGVO - Informationspflicht bei Erhebung beim ..

elko AG • Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO bei Direkterhebung • Juni 2018 2 Zweck der Datenverarbeitung/ Rechtsgrundlage Wir verarbeiten im Rahmen der Geschäftsbeziehung zu Ihnen als unsere Kunden, Geschäftspartner, Lieferanten und Interessenten personenbezogene Daten wi Datenschutzerklärung gem. Art. 13 DSGVO Anlass: Anmeldeverfahren für Online-Veranstaltungen am Langen Abend der Studienberatung 1. Name und Anschrift des Verantwortlichen Der Verantwortliche im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die: Westfälische Wilhelms. Amt für Soziale Angelegenheiten. Information nach Art. 13-14 DSGVO: Leistungen nach SGB XII: Hilfe zum Lebensunterhalt, zur Pflege, in besonderen Lebenslagen, Grundsicherung 287 KB. Information nach Art. 13-14 DSGVO: Prüfung Leistungspflicht aus Unterhalt, übergegangene Ansprüche, Kostenerstattungsansprüche 240 KB

Muster Informationspflichten nach Art

Informationspflichten gemäß Art

aus Artikel 13 Absatz 4 DSGVO oder aus Fachgesetzen ergeben. Die Pflicht zur Information der betroffenen Person greift nach Artikel 13 Absatz 1 DSGVO, wenn personenbezogene Daten bei der betroffenen Person erhoben werden. In diesem Fall muss die verantwortliche Stelle die in Artikel 13 Absatz 1 und Absatz 2 DSGVO genannten Informationen zur Verfügung stellen. Mustertext 1 für Art. 13 Abs. 1. Datenschutzhinweise gemäß Art. 13, 14 DSGVO für Fotos und Veranstaltungen 1. Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, Peter-Altmeier-Allee 1, 55116 Mainz, Telefon: 06131/16-0, E-Mail: poststelle@stk.rlp.de 2. Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten Behördliche Datenschutzbeauftragte der Staatskanzlei, Peter-Altmeier-Allee 1, 55116 Mainz, Tel. 13. genetische Daten personenbezogene Daten zu den ererbten oder erworbenen genetischen Eigenschaften einer natürlichen Person, die eindeutige Informationen über die Physiologie oder die Gesundheit dieser natürlichen Person liefern und insbesondere aus der Analyse einer biologischen Probe der betreffenden natürlichen Person gewonnen wurden; 14. biometrische Daten mit speziellen. Um unseren datenschutzrechtlichen Pflichten nachzukommen, teilen wir Ihnen hiermit gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die erforderlichen Informationen mit. Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist: DZS GmbH Wohlenbergstr. 3 30179 Hannover Deutschland Telefon: +49 511 67 47

Datenschutzhinweise gem

Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 EU-DSGVO. Die DAK-Gesundheit Kranken- und Pflegekasse erhebt, verarbeitet, speichert und nutzt Sozialdaten zur Erfüllung ihres gesetzlichen Auftrags. Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen Informationspflicht Art. 13 DSGVO Monika Pause 2018-09-15T23:18:37+02:00. Grundsätze der Datenverarbeitung bei den Gesellschaften: -Vielfarb Social gGmbH-Vielfarb LHQ gGmbH-Vielfarb-Kita Schillerwiese gGmbH. Sie sind über einen Link auf diese Seite gekommen, weil Sie sich über unseren Umgang mit (Ihren) personenbezogenen Daten informieren wollen. Um unsere Informationspflichten nach den. Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Dokumentation Ihres Aufenthalts Guten Tag, danke, dass Sie uns mit Ihrem Besuch Ihr Vertrauen schenken. Da wir bei unseren Leistungen keinen Sicherheitsabstand einhalten können, ist nach Ein-schätzung des Robert Koch-Instituts von einem höheren Infektionsrisiko auszugehen. Um Sie und uns vor einer weiteren Ausbreitung von Covid-19 zu schützen. Wichtige Kundeninformationen nach Art 13 DSGVO. Informationen gem. Art 13 DSGVO. Laden Sie sich hier den DSGVO-Hinweis herunter. 290.73 KB

Pflichtinformationen gemäß Artikel 13 DSGVO Im Falle des Erstkontakts sind wir gemäß Art. 12, 13 DSGVO verpflichtet, Ihnen folgende datenschutzrechtliche Pflichtinformationen zur Verfügung zu stellen: Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit an der Verarbeitung ein berechtigtes Interesse besteht (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO), Sie in di Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten und Informationen nach Art. 13 DSGVO Weitere Informationen gem. Art. 13 Abs. 2 DSGVO finden Sie am Ende der Tabelle. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Urlasstraße 22, 91207 Lauf a.d.Pegnitz, Telefon: 09123 / 184 - 0; E-Mail: info@stadt.lauf.de gemeinsamer DSB der kreisangehörigen Gemeinden im Landkreis Nürnberger Land, Waldluststr. 1, 91207 Lauf a.d. Pegnitz. Hinweisblatt zur Datenerhebung nach Art. 13 EU-DSGVO Angaben zum Verantwortlichen 1.Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie ggf. seines Vertreters Salzlandkreis Herr Markus Bauer Landrat Karlsplatz 37 06406 Bernburg (Saale) Telefon: 03471 684-0 2.Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten Salzlandkreis Frau Mandy Schuhmann Behördliche Datenschutzbeauftragte Karlsplatz 37 06406 Bernburg. Information für Bewerber nach Art 13 DSGVO Wir informieren Sie hiermit nach der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen (Art. 13 Abs. 1 a DSGVO) nobeo GmbH Kalscheurener Straße 89 50354 Hürth Deutschland Telefon: +49 (0) 2233 - 969 0 Fax: +49 (0) 1321 - 969. Informationen nach Artikel 13 DSGVO Information an den Betroffenen nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung. Die CDU Deutschlands bestehend aus den Gliederungen, Vereinigungen und Sonderorganisationen der CDU verarbeiten, sofern übergeordnete Interessen betroffen sind, personenbezogene Daten und besondere Kategorien personenbezogener Daten (z. B. in Mitgliedsanträgen, Spendenformularen.

DSGV

Informationsblatt zur Erhebung von personenbezogenen Daten (Art. 12 und 13 DSGVO) Verfahren: OK.VERKEHR Verarbeitungstätigkeit: Zulassung, Umschreibung, Abmeldungen, Wiederinbetriebnahmen von Fahrzeugen zum Straßenverkehr; Einleitung eines Verwaltungsaktes bei technischen Mangel, HU-, SP-Überschreitung, offenen Verkaufsanzeigen, Versicherungsanzeigen, Steuer- und Gebührenrückstand. 1. Datenschutzhinweise nach Art. 13 DSGVO Die Stadt Aschaffenburg erhebt bzw. verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich aufgrund von gesetzlichen Vorgaben oder ggf. mit Ihrer Einwilligung. Nachfolgend erhalten Sie umfassende Informationen, um Sie über die rechtlichen Rahmenbedingungen der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aufzuklären: 1. Verantwortlich für die Erhebung bzw.

Tischherde - Feuerwelt Ponstingl GmbH Feuerwelt Ponstingl GmbH

Informationen gemäß Art. 13 DSGVO. Gerne möchten wir Sie an dieser Stelle darüber informieren, warum und welche Form der Videoüberwachung wir im Studierendenwerk Dortmund AöR einsetzen und welche Rechte sich für Sie daraus ergeben. 1 Informationen gem. Art. 13 DSGVO Datenschutzhinweise im Zusammenhang mit der Nutzung von Zoom als Hilfsmittel für Lehre, For-schung und Verwaltung an der Universität Passau. 1. Verantwortlich Universität Passau Körperschaft des öffentlichen Rechts gemäß Art. 11 Abs. 1 BayHSchG Die Universität Passau wird von dem Vorsitzenden des Leitungsgremiums, Präsident Prof. Dr. Ulrich Bartosch. Information zur Erhebung personenbezogener Daten nach Art. 13 DSGVO . für Bewerber . Die EU- Datenschutz-Grundverordnung verpflichtet uns, Ihnen umfassende Informationen in Bezug auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Dieser Verpflichtung entsprechend teilen wir Ihnen Folgendes mit

Information zur Datenverarbeitung nach Art

Informationspflicht nach Art. 13, 14 DSGVO Verantwortlicher Behördliche Datenschutzbeauftragte Landesamt für Gesundheit und Soziales Landesamt für Gesundheit und Soziales Erster Direktor Dr. Heiko Will Daniela Jaeschke Tel. 0381-590 00 Tel. 0381- 59 230 E-Mail: poststelle.zentral@lagus.mv- regierung.de E-Mail: poststelle.datenschutz@lagus.mv-regierung.de Erich- Schlesinger- Str. 35 Erich. Information nach Art. 13 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) Wir, die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V., informieren Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezoge-nen Daten: Verantwortliche Stelle und Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten . Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO), ist die Konrad-Adenauer-Stiftung e.V. Hier empfiehlt es sich, der Meinung der Datenschutzaufsichtsbehörden zu folgen und die Informationen von Art. 13 DSGVO umzusetzen. So müssen Verantwortliche nicht mit der Sorge umgehen, dass die zuständige Aufsichtsbehörde die rechtliche Einordnung von § 4 BDSG gerade mit der eigenen Institution gerichtlich klären möchte. Datenschutz durch Technik . Ein datenschutzkonformer Einsatz von. Hinweis nach Art. 13 und 14 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO): Verantwortlich für die Verarbeitung dieser Daten ist die für die Erteilung eines Wohnberechtigungsscheins oder eine Benennung zuständige Stelle (§ 1 Abs. 3 Durchführungsverordnung Wohnungsrecht). Die in Nummern 1 bis 8 sowie die mit Hilfe der Einkommenserklärungen Stabau III a und III b erfragten Daten werden erhoben. Informationspflichten gem. Art. 13 DSGVO Hiermit wollen wir Sie über die Verarbeitung Ihrer Daten in unserem Unternehmen und die Ihnen zustehenden datenschutzrechtlichen Ansprüche und Rechte umfassend im Sinne des Art. 13 der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU DS-GVO) informieren

DSGVO: Wie Sie Ihre Informationspflichten erfülle

gem. Art. 13 DSGVO - 1. Name / Firma und Anschrift des Wohnungsunternehmens: WGS Bremen Wohnungsgenossenschaft eG, Sielwall 12, 28203 Bremen Name des verantwortlichen Vorstandes: Dieter Sauer, Bernfried Hollmann, Peter Effer, geschäftsansässig Sielwall 12, 28203 Bremen 2. Kontaktdaten des externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten Datenschutzinformation nach Art. 13 DSGVO (25. Mai 2018, zuletzt aktualisiert April 2020) Wir freuen uns, dass Sie ein Mitglied des British Chamber of Commerce Germany e.V. werden möchten. Nachstehend informieren wir Sie gemäß Art. 12, 13 und 21 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten im Rahmen der Vereinsmitgliedschaft. Personenbezogene. DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie auf Daten-übertragbarkeit (Art. 20 DSGVO). Des Weiteren kann Widerspruch gegen die Datenverarbeitung eingelegt werden (Art. 21 DSGVO). Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt (Art. 7 Abs. 3 S. 2 DSVO). Die. Empfänger der Daten (gemäß Artikel 13 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO): Bundesverwaltungsamt Außenstelle Hamm, Alter Uentroper Weg 2, 59071 Hamm. Ihre Rechte. Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO über die bei uns über Sie gespeicherten Daten, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der.

Torten Ideen | Confiserie SchokolädchenUrlaub | Lungenzentrum GeesthachtCisco Webex Meetings - Videokonferenzen (Tutorial) - Video
  • Tos micro futures.
  • Deklarera försäljning av onoterade aktier.
  • Legenden Personen.
  • Tesla jahresbericht 2020.
  • Best altcoin exchange.
  • BioNTech Plus500.
  • Stellenangebote Krankenschwester Öffentlicher Dienst.
  • National Tequila Day 2021.
  • FastPIPE software free download.
  • HEETS Blue bestellen.
  • Bitcoin Cash Prognose 2030.
  • True Ventures fund size.
  • BIGFREECHIPLIST Red Stag.
  • Spy etf chart.
  • NVIDIA Tesla P100.
  • Länsförsäkringar Vimmerby.
  • Code Law Deutsch.
  • Paysafecard Partnerprogramm.
  • Luft und Raumfahrt Ingenieur Gehalt Schweiz.
  • Shitcoins Poland.
  • DKB Geld abheben Ausland.
  • Tullregler alkohol från Sverige till Norge.
  • Post NL Partner Deutschland.
  • Price target Bitcoin.
  • UNIZO Magazine.
  • Caseking Twitter RTX.
  • South Africa Telegram group list.
  • How long does a mining GPU last.
  • Geth show private key.
  • Hotels.com gutschein corona.
  • Slot Planet Erfahrungen.
  • BTC alpha Beldex.
  • Crypto fund UK.
  • Robotdammsugare rea.
  • Lending Club Nasdaq.
  • Chromebook.
  • ETF Finanztip Dax.
  • Ing diba hauptversammlung 2021.
  • Slow Stochastic.
  • Crypto staking rewards.
  • Marathon Digital Holdings Aktie News.